Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff SUMMIT (heute Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 27. September 2000 wurde das Kreuzfahrtschiff SUMMIT auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 09. März 2001 wurde das Kreuzfahrtschiff SUMMIT auf der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises aufgeschwommen (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff SUMMIT wurde im August 2001 von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) mit der Baunummer T31 an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Monrovia (Liberia) registriert.

Am 30. September 2001 wurde das Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises in Fort Lauderdale, FL (USA) von Paulina Rider Wilhelmsen getauft.

Am 01. Oktober 2001 begann das Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises in Fort Lauderdale, FL (USA) die Jungfernfahrt nach Key West, FL (USA), Cozumel (Mexiko), Puerto Limon (Costa Rica), Colon (Panama), Cartagena (Kolumbien), Oranjestad (Aruba) und Georgetown (Grand Cayman).

Aufgrund von Problemen mit dem Azipod-Antrieb von dem Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wurden zwei Kreuzfahrten am 13. April 2002 und 20. April 2002 abgesagt und das Kreuzfahrtschiff SUMMIT auf der Werft Grand Bahama Shipyard Limited in Freeport (Bahamas) repariert.

Im Januar 2003 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wurde Nassau (Bahamas).

Im Januar 2008 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises wurde Valletta auf der Insel Malta (Malta).

Im April 2008 wurde das Kreuzfahrtschiff SUMMIT von der US-amerikanischen Kreuzfahrtreederei Celebrity Cruises in Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT umbenannt.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9192387

Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich)

August 2001

350 Millionen US-Dollar

Gehoben

Valletta (Malta)

Lloyd's Register (LR)



90.940 BRZ

294,00 m

32,20 m

8,00 m

2 x GE Marine LM2500+ Gas Turbine (je 29.000 kW)

2 Rolls-Royce/Alstom MerMaid Pods (je 19 MW)

24,0 Knoten



2.158

999

11

975

590

110 V / 220 V



COSMOPOLITAN, OCEAN LINERS RESTAURANT NORMANDIE

WATERFALL CAFE, SEASIDE GRILL

10

Ja

2 (außen)

1 (innen)

4

Ja

Ja / 368 Sitze

Ja

Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT ist das dritte von vier Kreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2000 und 2002 von der Werft Alstom Chantiers de l'Atlantique in Saint-Nazaire (Frankreich) an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Celebrity Cruises abgeliefert wurden:

Kreuzfahrtschiff MILLENNIUM (gebaut 06/2000 als Kreuzfahrtschiff MILLENNIUM für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Celebrity Cruises, seit 05/2009 als Kreuzfahrtschiff CELEBRITY MILLENNIUM)

Kreuzfahrtschiff INFINITY (gebaut 02/2001 als Kreuzfahrtschiff INFINITY für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Celebrity Cruises, seit 05/2007 als Kreuzfahrtschiff CELEBRITY INFINITY)

Kreuzfahrtschiff SUMMIT (gebaut 08/2001 als Kreuzfahrtschiff SUMMIT für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Celebrity Cruises, seit 04/2008 als Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT)

Kreuzfahrtschiff CONSTELLATION (gebaut 05/2002 als Kreuzfahrtschiff CONSTELLATION für den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Celebrity Cruises, seit 05/2007 als Kreuzfahrtschiff CELEBRITY CONSTELLATION)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF CELEBRITY SUMMIT AM 04. OKTOBER 2015 in BAYONNE, NJ (USA)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).
Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).

Das Kreuzfahrtschiff CELEBRITY SUMMIT am 04. Oktober 2015 in Bayonne, NJ (USA).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!