Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff AIDAnova

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Am 27. März 2015 wurde bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff AIDAnova und einem baugleichen Schwesterschiff von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bei der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) vorbehaltlich in Auftrag gegeben wurde.

Am 15. Juni 2015 wurde bekannt gegeben, dass der Bau von dem Kreuzfahrtschiff AIDAnova und einem weiteren Kreuzfahrtschiff von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bei der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) in Auftrag gegeben wurde.

Am 21. Februar 2017 begann die Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) mit dem Stahlschnitt für das Kreuzfahrtschiff AIDAnova für die deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises (Stahlschnitt).

Am 06. September 2017 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 30. Mai 2018 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAnova aus dem überdachten Baudock II der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises ausgedockt (Stapellauf).

Am 31. August 2018 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises in Papenburg (Deutschland) von Familie Mirza aus Hanau in Hessen (Deutschland) getauft.

Zwischen dem 08. Oktober 2018 und dem 10. Oktober 2018 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der Meyer Werft in Papenburg (Deutschland) für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises auf der Ems nach Eemshaven (Niederlande) überführt.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova wurde am 12. Dezember 2018 in Bremerhaven (Deutschland) von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 696 an die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Genua (Italien) registriert.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova sollte ursprünglich bereits am 15. November 2018 in Bremerhaven (Deutschland) von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) mit der Baunummer 696 an die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises abgeliefert und mit Heimathafen Genua (Italien) registriert werden; durch Verzögerungen bei der Konstruktion wurde die Ablieferung auf den 12. Dezember 2018 verschoben.

Am 19. Dezember 2018 begann das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises in Santa Cruz auf der Insel Teneriffa (Spanien) die Jungfernfahrt nach Puerto del Rosario auf der Insel Fuerteventura (Spanien), Arrecife auf der Insel Lanzarote (Spanien), Las Palmas auf der Insel Gran Canaria (Spanien) und Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Ursprünglich sollte das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises bereits am 02. Dezember 2018 in Hamburg (Deutschland) die Jungfernfahrt nach Southampton (England), A Coruna (Spanien), Lissabon (Portugal), Funchal auf der Insel Madeira (Portugal), Santa Cruz auf der Insel Teneriffa (Spanien), Puerto del Rosario auf der Insel Fuerteventura (Spanien), Arrecife auf der Insel Lanzarote und Las Palmas auf der Insel Gran Canaria (Spanien) beginnen; durch Verzögerungen bei der Konstruktion wurden die Vorpremiere Kreuzfahrten am 15. November 2018, 19. November 2018, 23. November 2018 und 27. November 2018, sowie die Produkteinführungskreuzfahrten am 19. November 2018 und 23. November 2018, sowie die Jungfernfahrt am 02. Dezember 2018 abgesagt.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:



Buffet-Restaurants:



Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9781865

Meyer Werft in Papenburg (Deutschland)

12. Dezember 2018

950 Millionen US-Dollar

Standard

Genua (Italien)

Registro Italiano Navale (RINA)



183.900 BRZ

337,00 m

42 m

8,60 m

4 x Caterpillar MaK 16VM46DF (je 15.440 kW)

2 x ABB XO Propellergondeln (je 18.500 kW)

17 Knoten



5.228 (Doppelbelegung), 6.554 (Maximalkapazität)

1.682

20

2.626

keine Angaben

220 V



Brasserie French Kiss, Churrascaria Steakhouse, Gourmet-Restaurant Rossini, OCEAN'S - Das Fischrestaurant, Ristorante Casa Nova, Sushi House und Teppanyaki Asia Grill

Bella Donna Restaurant, Best Burger @ Sea, Brauhaus, Brot & Stulle, East Restaurant, Fuego Restaurant, Kochstudio, Markt Restaurant, Scharfe Ecke, Yachtclub Restaurant

22

Ja

1 (außen)

0 (innen)

8

Ja

Nein

Ja

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der deutschen Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises ist das erste von neun Kreuzfahrtschiffen der NOVA-Serie, die zwischen 2018 und 2023 von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg (Deutschland) und von der Werft Meyer Turku Oy in Turku (Finnland) an die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises, an die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere, an die englische Kreuzfahrtreederei P&O Cruises und an die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines abgeliefert werden sollen:

Kreuzfahrtschiff AIDAnova (gebaut 12/2018 als Kreuzfahrtschiff AIDAnova von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg, Deutschland für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises)

Kreuzfahrtschiff COSTA SMERALDA (geplant 10/2019 als Kreuzfahrtschiff COSTA SMERALDA von der Werft Meyer Turku Oy in Turku, Finnland für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff IONA (geplant 05/2020 als Kreuzfahrtschiff IONA von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg, Deutschland für die englische Kreuzfahrtreederei P&O Cruises)

Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MARDI GRAS (geplant 10/2020 als Kreuzfahrtschiff CARNIVAL MARDI GRAS von der Werft Meyer Turku Oy in Turku, Finnland für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 709 (geplant 05/2021 als Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 709 von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg, Deutschland für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises)

Kreuzfahrtschiff MEYER TURKU 1395 (geplant 06/2021 als Kreuzfahrtschiff MEYER TURKU 1395 von der Werft Meyer Turku Oy in Turku, Finnland für die italienische Kreuzfahrtreederei Costa Crociere)

Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 716 (geplant 06/2022 als Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 716 von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg, Deutschland für die englische Kreuzfahrtreederei P&O Cruises)

Kreuzfahrtschiff MEYER TURKU (geplant 10/2022 als Kreuzfahrtschiff MEYER TURKU 1397 von der Werft Meyer Turku Oy in Turku, Finnland für die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei Carnival Cruise Lines)

Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 717 (geplant 05/2023 als Kreuzfahrtschiff MEYER PAPENBURG 717 von der Meyer Werft GmbH & Co. KG in Papenburg, Deutschland für die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019
in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal)


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).

Das Kreuzfahrtschiff AIDAnova am 25. Februar 2019 in Funchal auf der Insel Madeira (Portugal).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 25. Februar 2019. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2019.
Fan werden!   Folgen!