Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 16. Juni 2008 wurde der Bau von zwei Flusskreuzfahrtschiffen der AQUA-Serie (Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA AQUA und Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA) von dem deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff GmbH bei der Neptun Werft GmbH in Rostock (Deutschland) in Auftrag gegeben.

Am 23. April 2009 wurde das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA als zweites Flusskreuzfahrtschiff der AQUA-Serie für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff auf der Neptun Werft in Rostock (Deutschland) mit der Baunummer S.515 auf Kiel gelegt. Am 05. Oktober 2009 lief das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA auf der Neptun Werft für den deutschen Flussreiseveranstalter A-ROSA Flussschiff vom Stapel.

Am 19. Februar 2010 wurde das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA von der Neptun Werft GmbH in Rostock (Deutschland) im Ostseebad Warnemünde an den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff GmbH abgeliefert und mit Heimathafen Rostock (Deutschland) registriert.

Am 26. März 2010 wurde das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff in Basel (Schweiz) von der Miss Schweiz des Jahres 2007 Amanda Ammann getauft. Das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA wird für Flusskreuzfahrten auf Rhein, Main und Mosel eingesetzt.

ENI-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Registrierung:



Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Kabinenanzahl (gesamt):

Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

04808020

Neptun Werft GmbH in Rostock (Deutschland)

19. Februar 2010

keine Angaben

Rostock (Deutschland)



135,00 m

11,40 m

1,60 m

4 x Volvo Penta D12-450MH(KC) Diesel (je 331 kW)

4 x Schottel-Ruderpropeller STP 200 mit Twin-Propellern

12 Knoten



202

50

99

WEINWIRTSCHAFT

MARKTRESTAURANT

Das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA ist das zweite von drei Flusskreuzfahrtschiffen einer Serie, die zwischen 2009 und 2011 von der Neptun Werft GmbH in Rostock (Deutschland) an den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff abgeliefert wurden:

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA AQUA (gebaut 06/2009 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff)

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA (gebaut 02/2010 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff)

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA BRAVA (gebaut 02/2011 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

FLUSSKREUZFAHRTSCHIFF A-ROSA VIVA
AM 24. APRIL 2011 IN BACHARACH (DEUTSCHLAND)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA am 24. April 2011 in Bacharach (Deutschland).

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA am 24. April 2011 in Bacharach (Deutschland).

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA VIVA am 24. April 2011 in Bacharach (Deutschland).


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!