Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff AQUARIUS (heute Kreuzfahrtschiff ADRIANA)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Im Juli 1970 wurde das Kreuzfahrtschiff AQUARIUS auf der Werft United Shipping in Perama (Griechenland) mit der Baunummer 54 für den griechischen Seereiseveranstalter Hellenic Mediterranean Lines auf Kiel gelegt (Kiellegung).

Am 15. September 1971 lief das Kreuzfahrtschiff AQUARIUS auf der Werft United Shipping in Perama (Griechenland) für den griechischen Seereiseveranstalter Hellenic Mediterranean Lines vom Stapel (Stapellauf).

Das Kreuzfahrtschiff AQUARIUS wurde am 01. Juni 1972 von der Werft United Shipping Yard Company in Perama (Griechenland) an den griechischen Seereiseveranstalter Hellenic Mediterranean Lines abgeliefert und mit Heimathafen Piräus (Griechenland) registriert.

1987 wurde das Kreuzfahrtschiff AQUARIUS von dem griechischen Seereiseveranstalter Hellenic Mediterranean Lines an den jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadranska Linijska Plovidba verkauft und in Kreuzfahrtschiff ADRIANA umbenannt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadranska Linijska Plovidba wurde Rijeka (Jugoslawien).

1991 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadranska Linijska Plovidba an den jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadrolinija Cruises überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadrolinija Cruises wurde Kingstown (St. Vincent und die Grenadinen).

Am 04. Juni 1992 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem jugoslawischen Seereiseveranstalter Jadrolinija Cruises an den kroatischen Seereiseveranstalter Rijeka Cruises überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem kroatischen Seereiseveranstalter Rijeka Cruises wurde Rijeka (Kroatien).

Im Juni 1998 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von dem kroatischen Seereiseveranstalters Rijeka Cruises an die Reederei Marina Cruises Company überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA von der Reederei Marina Cruises Company wurde Kingstown (St. Vincent und die Grenadinen).

Im April 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von der Reederei Marina Cruises Company in Kreuzfahrtschiff ADRIANA III umbenannt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA III von der Reederei Marina Cruises Company wurde Panama (Panama).

Im August 2008 erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA III von der Reederei Marina Cruises Company wurde Port Vila (Vanuatu).

Im September 2010 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III von der Reederei Marina Cruises Company an die Reederei Tropicana Cruises Limited überführt und in Kreuzfahrtschiff ADRIANA umbenannt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff ADRIANA von der Reederei Tropicana Cruises Limited wurde Basseterre (St. Kitts und Nevis).

Im November 2012 wurde das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von der Reederei Tropicana Cruises Limited an die Reederei TBS Company Limited verkauft.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

7118404

United Shipping Yard Company in Perama (Griechenland)

01. Juni 1972

keine Angaben

Standard

Basseterre (St. Kitts und Nevis)

Bureau Veritas (BV)



4.490 BRZ

103,71 m

14,00 m

4,47 m

2 x Pielstick 8PC2V-400 Diesel (je 2.942 kW)

2 Festpropeller

16,50 Knoten



240

100

5

124

0

220 V



LE PHARE RESTAURANT

LE PHARE RESTAURANT

1

Nein

1 (außen)

0 (innen)

0

Ja

Nein

Nein


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff AQUARIUS (heute Kreuzfahrtschiff ADRIANA)
im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA von der Reederei TBS Company Limited legte am 31. Juli 2009 erstmals als Kreuzfahrtschiff ADRIANA III von der Reederei Marina Cruises Company im Rahmen einer Charter von dem französischen Seereiseveranstalter Plein Cap Croisieres im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock an.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF ADRIANA III
AM 31. JULI 2009 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE (ERSTANLAUF)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am
31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am 31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).

Das Kreuzfahrtschiff ADRIANA III am
31. Juli 2009 im Ostseebad Warnemünde (Erstanlauf).
Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!