Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock
Seit dem 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzfahrthafen Warnemünde.

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Kreuzfahrtschiff AIDA (heute Kreuzfahrtschiff AIDAcara)

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 26. August 1994 wurde der Bau von einem Kreuzfahrtschiff (Kreuzfahrtschiff AIDA) von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik GmbH bei der Werft Kvaerner Masa Yards AB in Turku (Finnland) in Auftrag gegeben.

Am 11. September 1995 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA auf der Werft Kvaerner Masa in Turku (Finnland) für den deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik auf Kiel gelegt. Am 16. Februar 1996 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA auf der Werft Kvaerner Masa in Turku (Finnland) für den deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik aufgeschwommen.

Das Kreuzfahrtschiff AIDA wurde am 04. Juni 1996 von der Werft Kvaerner Masa Yards AB in Turku (Finnland) an den deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik GmbH abgeliefert und mit Heimathafen Rostock (Deutschland) registriert.

Am 07. Juni 1996 erfolgte im Seehafen der Hansestadt Rostock die Taufe von dem Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik; Taufpatin von dem Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik am 07. Juni 1996 im Seehafen der Hansestadt Rostock war Christiane Herzog, Frau von dem damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog.

Im August 1997 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik an den US-amerikanischen Seereiseveranstalter Norwegian Cruise Line verkauft. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff AIDA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Norwegian Cruise Line wurde Nassau (Die Bahamas). Das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter Norwegian Cruise Line wurde im Rahmen einer Charter von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik weiterhin eingesetzt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik wurde Monrovia (Liberia).

Im August 1999 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem US-amerikanischen Seereiseveranstalter an den deutschen Seereiseveranstalter Arkona Touristik verkauft. 1998 hatte sich der deutsche Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik in Arkona Touristik umbenannt.

Im September 1999 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Arkona Touristik an den deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises überführt. Der deutsche Seereiseveranstalter AIDA Cruises war als gemeinschaftliche Unternehmung von dem deutschen Seereiseveranstalter Arkona Touristik (49 Prozent Beteiligung) und dem englischen Seereiseunternehmen P&O (51 Prozent Beteiligung) gegründet worden. Im weiteren Verlauf wurde der deutsche Seereiseveranstalter AIDA Cruises am 23. Oktober 2000 bei dem deutschen Seereiseunternehmen Seetours eingegliedert; Seetours wird Teil von dem englischen Seereiseunternehmen P&O Princess Cruises. Zuvor hatte das englische Seereiseunternehmen P&O alle Kreuzfahrtaktivitäten in das englische Seereiseunternehmen P&O Princess Cruises ausgegliedert.

Im November 2001 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises in Kreuzfahrtschiff AIDAcara umbenannt.

Am 05. April 2002 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises an den deutschen Seereiseveranstalter Seetours überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter Seetours wurde London (England).

Am 01. November 2004 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter Seetours an den deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises überführt. Es erfolgte ein Flaggenwechsel; neuer Heimathafen von dem Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises wurde Genua (Italien).

Zwischen dem 18. April und dem 01. Mai 2005 wurde das Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises bei der Werft Neptun Stahlbau GmbH umfangreich modernisiert und gebaut: 44 Kabinen erhielten Balkone und die Passagierkapazität wurde 1.298 Passagiere erhöht.

IMO-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Kategorie:

Registrierung:

Klassifikationsgesellschaft:



Vermessung:

Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:

Geschwindigkeit:



Passagiere:

Besatzung:

Passagierdecks:

Kabinenanzahl (gesamt):

Kabinenanzahl (mit Balkon):

Kabinenstrom:



Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

Aufzüge:

Kasino:

Schwimmbäder:



Whirlpools:

Wäscherei:

Kino / Sitze:

Bibliothek:

9112789

Kvaerner Masa Yards AB in Turku (Finnland)

04. Juni 1996

300 Millionen Deutsche Mark

Standard

Genua (Italien)

Germanischer Lloyd (GL)



38.531 BRZ

193,34 m

27,60 m

6,20 m

4 x MAN 6L48/60 Diesel (je 5.430 kW)

2 Festpropeller

21,0 Knoten



1.298

370

9

593

48

110 V / 220 V



ROSSINI RESTAURANT

CALYPSO RESTAURANT, MARKT RESTAURANT

5

Nein

1 (außen)

0 (innen)

3

Ja

Nein

Ja


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiff AIDA (heute Kreuzfahrtschiff AIDAcara)
im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDA von dem deutschen Seereiseveranstalter Deutsche Seetouristik, heute Kreuzfahrtschiff AIDAcara von dem deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises, legte am 06. Juni 1996 ersmals im Seehafen der Hansestadt Rostock an.

Am 18. Mai 2005 erfolgte der erste Kreuzfahrttermin im Ostseebad Warnemünde als Kreuzfahrtschiff AIDAcara für den deutschen Seereiseveranstalter AIDA Cruises.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF AIDACARA AM 17. APRIL 2005 IM NORD-OSTSEE-KANAL

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 17. April 2005 im Nord-Ostsee-Kanal.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF AIDACARA AM 22. APRIL 2005
AUF DER NEPTUN WERFT IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 22. April 2005 auf der Neptun Werft im Ostseebad Warnemünde.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

KREUZFAHRTSCHIFF AIDACARA AM 14. JULI 2005 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.

Das Kreuzfahrtschiff AIDAcara am 14. Juli 2005 im Ostseebad Warnemünde.
Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Schiffsbesichtigung: Kreuzfahrtschiff AIDAcara

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Schiffsbesichtigung: Kreuzfahrtschiff AIDAcara (Schiffsbesichtigung mit zahlreichen Fotos)

Kreuzfahrtschiffe im Kreuzfahrthafen Warnemünde und im Seehafen Rostock

Zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2017. Angaben ohne Gewähr.
Alle Rechte vorbehalten. © Kreuzfahrthafen Warnemünde 2000 - 2017.
Fan werden!   Folgen!